Livro-Teilnahmebedingungen

Livro-Teilnahmebedingungen

  • Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich neben deutschen Verlagen auch Verlage aus Österreich und der Schweiz.
  • Alle Titel werden frontal präsentiert, und zwar alphabetisch nach Autoren in der jeweiligen Sachgruppe.
  • Zur Ausstellung erscheint der Livro-Katalog, in dem alle ausgestellten Titel mit bibliographischen Angaben verzeichnet sind. Der Livro-Katalog wird allen Teilnehmern bei Erscheinen zugesendet, auf der jeweiligen Buchmesse verteilt und der Fachzeitschrift Börsenblatt beigelegt. Weiterhin wird der Katalog auf der Internetseite www.mvb-online.de veröffentlicht.
  • Für die Ausstellung sendet der Teilnehmer zwei Exemplare des gemeldeten Titels sowie eventuell dazu gebuchtes Werbematerial möglichst zeitgleich mit der Anmeldung, spätestens jedoch bis zum Einsendeschluss auf eigene Kosten an folgende Adresse:
    MVB GmbH
    Stichwort “Livro”
    Braubachstraße 16
    60311 Frankfurt am Main
  • Die Titel gehen in das Eigentum der ISBN-Agentur bei MVB GmbH über und werden nach der Ausstellung Bibliotheken oder sozialen Einrichtungen gespendet und nicht an den Teilnehmer zurückgesandt.
  • Die Leistungen werden jeweils für den gemeldeten Titel erbracht. Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Rechnung über die fälligen Gebühren, die innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zu begleichen ist.
  • Titel, deren Inhalt gegen gesetzliche Bestimmungen – insbesondere des Strafgesetzbuchs und des Gesetzes über die Verbreitung jugendgefährdender Schriften – oder behördliche Verbote verstößt oder die aufgrund dessen weder öffentlich angeboten noch Kindern oder Jugendlichen zugänglich gemacht werden dürfen oder deren Präsentation dem Veranstalter aus anderen Gründen nicht zumutbar ist, werden nicht zur Ausstellung angenommen bzw. von ihr entfernt, wenn der Ablehnungsgrund dem Veranstalter erst nach Ausstellungseröffnung bekannt wird. Der Teilnehmer wird über eine entsprechende Ablehnung oder Entfernung unterrichtet. Eine Gebührenerstattung erfolgt nicht.
  • Sollte die Buchmesse aufgrund höherer Gewalt und auch im Hinblick auf das Auftreten und die weitere Entwicklung von Pandemien abgesagt oder verschoben werden, ist MVB berechtigt, im Hinblick auf die bereits erbrachten Leistungen (für Planung und Vorbereitung), 25 Prozent des Betrages, dessen Zahlung bei der Anmeldung zugesagt wurde, in Rechnung zu stellen. Bereits übersandte Ausstellungsexemplare gehen in das Eigentum der ISBN-Agentur bei MVB GmbH über und werden Bibliotheken oder sozialen Einrichtungen gespendet und nicht zurückgesandt.Es gelten zusätzlich zu diesen Teilnahmebedingungen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MVB GmbH (Allgemeine Geschäftsbedingungen | MVB – Wir machen Bücher sichtbar. (mvb-online.de))

Welche Bücher präsentiert Livro?

Zu den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt am Main gibt Livro den Publikationen von Kleinverlagen und Selfpublishern ein Forum. Die Gemeinschaftspräsentation vor Ort und der dazugehörige Katalog, der dem Fachmagazin Börsenblatt kurz vor dem jeweiligen Buchmessestart beiliegt und online verfügbar ist, bieten Inspiration für die Sortimentsgestaltung im Buchhandel und laden dazu ein, neue Autorinnen und Autoren sowie ihre vielfältigen Geschichten und Themen zu entdecken.

Das Standardangebot umfasst die Frontalpräsentation des gebuchten Titels sowie einen Basiseintrag im Katalog – jeweils sortiert nach Sachgruppen. Zusätzlich können weitere Media-Leistungen gebucht werden, wie zum Beispiel ein Premiumeintrag im Katalog oder die Auslage von Werbematerial am Messestand.

Die Zusammenstellung der Bücher ist so vielfältig wie der deutschsprachige Buchmarkt. Die vorgestellten Titel präsentiert Livro in Zusammenarbeit mit den herausgebenden Kleinverlagen und Selfpublishern, die die Formate finanzieren.

Voraussetzung für die Ausstellung/Veröffentlichung sind die Verfügbarkeit im Buchhandel und die Vereinbarkeit mit geltendem Recht, die die Verlage sicherstellen müssen, sowie die Beachtung unserer Teilnahmebedingungen und der AGB von MVB. Mögliche Gesetzesverstöße prüfen die zuständigen staatlichen Stellen und Gerichte.

Die bestehenden Handlungsspielräume bei der Veröffentlichung werblicher Inhalte im Rahmen des Presserechts (Livro-Magazin) nutzen wir sehr bedacht und stets unter der Maxime „im Zweifel für die Meinungsfreiheit“.

Veranstalter:

MVB GmbH
ISBN-Agentur
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 1306-550
Fax: +49 69 1306-255
ausstellung@mvb-online.de